Investitionskosten sind keine Hürde

Natürlich kosten CM-Lösungen Geld – aber sie müssen auch für kleine und mittelständische Verlage bezahlbar sein. Doch was heißt bezahlbar? Da gibt es ganz unterschiedliche Sichtweisen:

  • Für die Geschäfts- bzw. Verlagsleitung sind zunächst hohe Anfangs-Investitionen und die Frage nach dem Return-on-Investment (ROI) solcher Systeme eine Hürde. Dabei tritt die Frage nach den Perspektiven eines effizienten MultiChannel-Publishing für die Weiterentwicklung eines Medienhauses zu oft in den Hintergrund. Das gilt auch für weitere Aspekte, wie effizientere Prozesse und motivierte Mitarbeiter, wenn eine CM-Lösung funktioniert und die Mitarbeiter begeistert.
  • Redaktionen tragen meist nur indirekt zur Bezahlbarkeit bei. Insbesondere dann wenn sie Prozesse effektiver gestalten und – z.B. durch ein modernes Autoren-Management – unnötige Kosten senken. Den größten Effekt hat aber meist das Umsetzen von modernen Medienkonzepten, inkl. dem MultiChannel-Publishing von Qualitätsinhalten. Das ist die Basis für den Erfolg Ihrer Medien und macht eine CM-Lösung letztendlich bezahlbar.
  • Auch im Layout ist Effizienz in mehrfacher Hinsicht ein Thema. Denn in effizienten Prozessen bleibt mehr Zeit für die Gestaltung jenseits des Standards, was den Erfolg einer Medienmarke stützt. Und bei Standard-Layouts lässt sich der Durchsatz mit einem CMS erhöhen. Die heute immer häufiger auftauchende Frage „Make-or-Buy“ stellt sich dann oft gar nicht mehr.
  • Aus Sicht der IT machen ein bewährtes System mit definierten Schnittstellen, eine einfache Integration in die Systemlandschaft und überschaubare Hard- und Software-Anforderungen ein System bezahlbar.

Bezahlbarkeit hat also verschiedene Aspekte – von Einsparungen in der publizistischen Wertschöpfungskette bis hin zu besseren Medienmarken mit entsprechenden Umsätzen. ACREDO CMS definiert Bezahlbarkeit ganz einfach: Zunächst haben wir hohe Anfangsinvestitionen durch monatliche Lizenzgebühren ersetzt, die aus dem operativen Geschäft bezahlbar sind. Damit können Sie einfach starten und Ihr Medienhaus weiterentwickeln. Und dann steigert unser Konzept Ihre MultiChannel-Publishing-Effizienz, denn sie funktioniert und begeistert Ihre Mitarbeiter. Damit erlaubt ACREDO CMS auch kleinen und mittelständischen Verlagen, modernste Technologie für den nachhaltigen Erfolg ihrer Medienmarken einzusetzen.